Navigation
Malteser Darmstadt

Malteser Jugend und Schulsanitätsdienst gewinnen Diözesanwettbewerb

03.11.2019

Ober-Ramstadt. Gleich zwei Teams der Malteser in Ober-Ramstadt konnten sich in einem überregionalen Wettbewerb der Malteser gegen ihre Konkurrenz aus anderen Gliederungen durchsetzen. Dabei belegten die beiden Wettbewerbsmannschaften in den Kategorien „Jugend“ und „Schulsanitätsdienst“ jeweils den ersten Platz. „Ich bin von dem überragenden Ergebnis ganz überwältigt!“, sagt Till Eckermann, Leiter der Malteser in der Region Darmstadt. 
Das Team des Schulsanitätsdienstes stammt aus der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule in Ober-Ramstadt. Die Malteser Jugend in Ober-Ramstadt existiert erst seit 2018. Dass gleich zwei Teams den ersten Platz erreichen, ist eine Premiere. Sie qualifizieren sich damit auch für den Bundeswettbewerb der Malteser 2020. 
Till Eckermann meint dazu: „Die Jugendlichen arbeiten in ihrer Freizeit sehr engagiert dafür, im Ernstfall professionell Hilfe leisten zu können. Dass sie dazu auch tatsächlich in der Lage sind, zeigen ihre Platzierungen im Wettbewerb! Ich gratuliere ihnen ganz herzlich zu diesem Ergebnis!“
 

Weitere Informationen