Navigation
Malteser Darmstadt

Ortsversammlung 2018

14.12.2018
Till Eckermann (Stadtbeauftragter), Heinz Reh (25 jährige Mitgliedschaft), Ingmar Witt (Leitung Einsatzdienste, 15 jährige Mitgliedschaft), Ricky Bornhorst (20 jährige, aktive Mitgliedschaft)

Am Mittwoch dem 12. Dezember 2018 luden die Malteser in der Region Darmstadt zur diesjährigen Ortsversammlung. Till Eckermann, der Stadtbeauftragte, stellte den Bericht des vergangenen Jahres mit einigen Zahlen und die Ziele für das kommende Jahr 2019 vor.

So betreuen die Malteser in der Region Darmstadt mittlerweile zahlreiche Referate. Dazu zählen die Ausbildung, die Einsatzdienste, die Jugend, die Integrationslotsen, der Hausnotruf, die Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung, der Hospizdienst und der Schulsanitätsdienst an inzwischen zwei Schulen. Auch die Ganztagsbetreuung an der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule wird von den Maltesern angeboten. Unabhängig von den Ehrenamtlichen Diensten betreiben die Malteser auch die Rettungswache in Ober-Ramstadt.

Sogar einige Mitglieder konnten ausgezeichnet werden. So wurden Ingmar Witt (Leiter Einsatzdienste) für 15 Jahre Mitgliedschaft, Ricky Bornhorst für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft und Heinz Reh für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Abschließend wurden zwei neue Rechnungsprüfer, vier Delegierte für die Diözesanversammlung sowie zwei neue aktive Helfervertreter gewählt.

Rückblicken können die Malteser Darmstadt auf eine erfolgreiche Zeit 2017/2018.

Eine schöne Adventszeit und besinnliche Feiertage wünschen Ihnen Ihre Malteser in der Region Darmstadt. 

Weitere Informationen