Navigation
Malteser Darmstadt

Kinder-Hospizbegleiter

Ihre Persönlichkeit ist gefragt

Wenn Kinder und Jugendliche unheilbar erkrankt sind, brauchen sie und ihre Familien besondere Unterstützung.
Ehrenamtliche Begleiter sind dann Begleiter in der Bewältigung ihres schweren Alltags.

  • indem sie gemeinsam mit dem erkrankten Kind/Jugendlichen Zeit verbringen, spielen, ihm zuhören oder beim Lernen helfen.
  • Sie sind für die Eltern da, indem sie ihnen (Erholungs-) Freiräume ermöglichen und offene zugewandte Gesprächspartner sind.
  • Sie sorgen für die Geschwister, indem sie nach Hause zum Spielen oder Vorlesen kommen, sie bei Ausflügen und Freizeitaktivitäten begleiten und Ansprechpartner sind.

Sie werden durch eine umfassende Schulung auf diese Tätigkeit vorbereitet. Der neue Kurs für den Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst ist in Planung. Weitere neue Ehrenamtliche sind in diesem Dienst sehr herzlich willkommen.

Die hauptamtlichen Koordinatoren des Malteser Kinderhospiz- und Familienbegleitdienstes Südhessen stehen Ihnen während Ihres ehrenamtlichen Einsatzes mit Rat und Tat zur Seite. In Supervisionen und regelmäßigen Fortbildungen reflektieren Sie die Erfahrungen aus Ihrer Arbeit. Dabei erfahren Sie Gemeinschaft mit anderen Ehrenamtlichen.

Die genauen Kurstermine erfahren Sie hier.

Weitere Infos zum Malteser Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst finden Sie hier!

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Malteser Hospizzentrum Darmstadt / Südhessen Darmstadt
Elisabethenstraße 34, 64283 Darmstadt
Tel. (06151) 22050
Fax (06151) 22095
hospizdienst.darmstadt(at)malteser(dot)org
E-Mail senden